Mittwoch, 8. Oktober 2014

FOLLETT, Ken: Autorenseite

Ken Follett, der am 05. Juli 1946 in Cardiff und damit in Wales geborene britische Schriftsteller ist mit dem Roman DIE NADEL bekannt geworden. Selbst habe ich, KaratekaDD, diesen Roman gar nicht gelesen - muss ich an dieser Stelle mal gestehen.

NACHT ÜBER DEN WASSERN hab ich gelesen, DER DRITTE ZWILLING und einige mehr, meist allerdings in den Auswahlbüchern von Readers Digist, welche ich einige Zeit gesammelt habe. Gekürzte Versionen, oft zu kurz...
DIE PFEILER DER MACHT, EISFIEBER, MITTERNACHTSFALKEN und DIE LEOPARDIN sind auch Bücher aus dieser Reihe und warten teilweise darauf, noch gelesen zu werden.



* * *

Dann aber kamen DIE SÄULEN DER ERDE (1990) und DIE TORE DER WELT (2007) heraus. Zwei dicke Roman über den Bau einer Kathedrale im mittelalterlichen England. Die, so fand und finde ich, gehörten mit zu den schönsten historischen Romanen der letzten Jahre. Kaum zu glauben, dass zwischen den beiden Teilen siebzehn Jahre liegen. Aufendig verfilmt wurden beide Bücher auch. (Eine Rezension wäre in naher Zukunft sicherlich denkbar - und schon wegen dieser Seite hier wohl notwendig).

 * * *

Im Jahr 2010 veröffentlichte Bastei Lübbe den Roman STURZ DER TITANEN. Der erste Band einer Jahrhundertsaga, wie es hieß. Noch nicht so ganz begeistert, schrieb ich diese Rezension, damals noch bei den Buchgesichtern. Zwei Jahre später kam WINTER DER WELT auf den Markt. Natürlich legte ich mir das Buch sofort zu, schrieb allerdings wieder eine ziemlich kritische Rezension. Nun endlich brachte im September 2014 der Postbote den dritten Band KINDER DER FREIHEIT heraus. Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert. Aber noch nicht nicht fertig mit dem dicken Roman.

Grund genug allerdings, um schon mal mit dieser Autorenseite anzufangen, denn die hat Ken Follett auf diesem Blog auf jeden Fall verdient.

* * *
Beiträge in diesem Blog:
  • Rezension vom 26.09.2014 zu STURZ DER TITANEN (KaratekaDD)
  • Rezension vom 27.09.2014 zu WINTER DER WELT (KaratekaDD)
  • Rezension vom 12.10.2014 zu KINDER DER FREIHEIT (KaratekaDD)



► Ken Follett in der wikipedia
► Ken Follett im  Internet
► Ken Follett in der Deutschen Nationalbibliothek

© KaratekaDD (12.10.2014)

Kommentare:

  1. da fehlen mir aber noch einige ;) aber was ich gelesen habe war klasse: Die Säulen der Erde, Tore der Welt. Sturz der Titanen und Winter der Welt. Alles als Hörbücher - SUPER!

    AntwortenLöschen