Montag, 24. März 2014

Es gibt sie noch...

... die guten alten Scheiben aus Vinyl.  Eigentlich brauchte ich was ganz anderes: wiederbeschreibbare DVD. Am Sonnabend. Nach dem Kino. Also nach DIE BÜCHERDIEBIN. Viel Zeit war nicht mehr, gegenüber hatte der MEDIA - MARKT noch auf. Da sah ich ein Regal. Mit Schallplatten. 



 ANNA NETREBKO - VERDI ( ► hier)




YouTube:  NORMA CASTA DIVA


Das Regal hatte viele schöne Dinge aufzuweisen, aber in Annes letztem ►Post war von einem JONAS KAUFMANN die Rede. Das Doppelalbum stand genau unter dem Doppelalbum von der NETREBKO.


JONAS KAUFMANN - THE VERDI ALBUM  ( ► hier)




YouTube: Rigoletto -  La donna é mobile

GIUSEPPE VERDI: gesungen von zwei der größten und aktuellsten Stars am Opernhimmel. Mit Musik aus
MACBETH, GIOVANNA D´ARCO, I VESPRI SICILIANA, DON CARLO  & IL TROVADORE (NETREBKO)
RIGOLETTO, AIDA, UN BALLO IN MASCHERA, IL TROVADORE, LUISA MILLER, SIMON BOCCANEGRA, DON CARLO, LA FORZA DEL DESTINO, I MASNADIERI, OTELLO & MACBETH (KAUFMANN)

Klassik in meinem Wohnzimmer, während ich euch diese Mitteilung mache.

► Anna Netrebko im Internet
► Jonas Kaufmann im Internet

© KaratekaDD



Kommentare:

  1. Ein paar Scheiben habe ich auch noch. Und die etwa 50 Schallplatten meiner Eltern haben auch schnell einen Liebhaber gefunden. Aber ich käme nicht auf die Idee, mir heute noch Schallplatten zu kaufen. Irgendwie wird das wieder mehr - oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung. So hab das ewig nicht mehr gesehen. Aber ich sehe Nicolas Cage vor mir, der in THE ROCK das WHITE ALBUM der BEATLES andächtig aus der Verpackung holt und steif und fest behauptet: Die klingen besser.

      Löschen
  2. Oh, es gibt mittlerweile wieder einen Liebhabermarkt für Schallplatten. Zugegeben, Schallplatten sind heute eher was für Liebhaber, Sammler und Nostalgiker - dennoch gibt es mittlerweile wieder Händler, die sich auf Schallplatten spezialisiert haben. Liebhaber der Schallplatte behaupten, diese habe einen besseren Klang als CD oder MP 3. Objektiv lässt sich das mit Messungen widerlegen - wir wissen aber, dass die Psychologie uns die Dinge halt anders sehen lässt.
    Ich persoönlich habe noch einige alte LP´s aufbewahrt, und einen Schallplattenspieler habe ich auch noch. Wird zwar selten genutzt, werde mich aber trotzdem nicht davon trennen, Ist halt etwas, mit dem ich groß geworden bin. Lacht mich nicht aus, aber ich habe mir bei ebay sogar alte Radios aus den 60ígern und 70ígern ersteigert. Stehen jetzt in meinem Büro und in meinem Hobbykeller und spielen meine Lieblingssender, zwar nicht in Stereo dafür aber im gewohnten Sound meiner Jugend!
    Hach, war das schön, als im Fernsehen Samstags noch Ilja Richter´s "Disco" lief. Licht aus, Spot an....

    AntwortenLöschen
  3. Ach, fast hätte ich es vergessen: Toller Beitrag Uwe!

    AntwortenLöschen