TinSoldier bloggt

Rezensionen und mehr...

„Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert oder Gedanken niederschreibt.“

Litterae Artesque ist ein Blog, bei dem sich fast (aber nicht nur) alles um Bücher und Literatur dreht. Den Hauptteil dieses Blogs nehmen also Buchbesprechungen, neudeutsch REZENSIONEN, ein. Daneben gibt es aber auch andere Inhalte, die jeweils die unterschiedlichen Interessengebiete der drei Web-Logger, die diesen Blog gestalten, abbilden. 

TinSoldier 
Unter dem Label „TinSoldier“ findet Ihr neben meinen Rezensionen eigene kleinere Geschichten und auch selbst verfasste Gedichte, Fotografien und Zeichnungen. 
Meine Co-Blogger Uwe (KaratekaDD) und Anne (Parden) verfahren ebenso, jeweils mit anderen Schwerpunktsetzungen und Inhalten.
Auf diese Weise entsteht in der Gesamtheit ein vielseitiger Blog, der für fast jeden interessierten Besucher etwas bieten dürfte.

Natürlich kommt im Laufe der Zeit so einiges an Beiträgen zusammen. Deshalb muss man sich als Blogger beizeiten Gedanken darüber machen, wie man alles übersichtlich darstellt und leicht auffindbar macht.

Ich habe deshalb meine Rezensionen und alle weiteren Beiträge wie folgt verlinkt. 
Hier gehts


Zu den Rezensionen





Eine kleine Auswahl an selbst verfassten Geschichten findet sich zudem unten auf dieser Seite.
Alle Angebote sind verlinkt, so dass man die einzelnen Beiträge mit einem Mausklick unmittelbar anwählen kann.
Über eine Nutzung der Kommentarfunktion würde ich mich freuen, denn Ihre/Eure Kommentare mit Hinweisen und ggf. auch Kritik wären als Rückmeldung sehr hilfreich und vielleicht auch anspornend.

Zunächst aber vielen Dank für das Interesse und für den Besuch auf dieser Seite!

TinSoldier alias Rudolf Fröhlich

P.S.: Wer einen bestimmten Beitrag im Blog sucht, dem sei die Suchfunktion auf der Startseite unseres Blogs empfohlen. Hier lassen sich über Stichworteingabe alle Beiträge zu einem bestimmten Thema leicht finden!


"Self Publisher"

Bei den Buchgesichtern gab es eine Rubrik "Wortgeflüster". Daher stammen die meisten der folgenden kleinen Geschichten

29.05.2013: Gar Nix oder eine Geschichte über Nichts
29.05.2013: Herr Bahnschulte liest wieder! - Oder wie ich zum Bücherwurm wurde
30.05.2013: Kamera obskur - eine fantastische Geschichte
18.06.2013: Leporello: Erinnerung an Helmut Reichmann
21.06.2013: Herbstliebe
05.08.2013: Tod einer Eiche 2014
01.03.2014: Ein Loch ist im Eimer
12.04.2014: Verschollen

Die wundersame Geschichte von Mama, vom Hasa und vom Kackerli

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite, werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten, wie E-Mail und IP-Adresse, erhoben. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken eines Kommentars stimmst Du der Datenschutzerklärung zu.

Um die Übertragung der Daten so gering wie möglich zu halten, ist es möglich, auch anonym zu kommentieren.