Donnerstag, 7. Juli 2016

Rose, Melanie: Mein Tag ist deine Nacht


Was wäre, wenn Sie plötzlich im Körper einer Fremden aufwachen würden? Vier entzückende Kinder hätten, eine luxuriöse Villa und einen liebenden Mann – aber nicht einmal Ihren Namen wüssten? Genau das passiert Jessica Taylor, in deren Singleleben doch erst am Tag zuvor die Liebe wie der Blitz einschlug. Und das ist erst der Anfang: Sobald Jessica im einen Leben einschläft, wacht sie im anderen wieder auf! Diese Geschichte glaubt ihr natürlich niemand – bis auf einmal alles einen Sinn ergibt ...

(Klappentext Verlagsgruppe Droemer Knaur)

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 804 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (22. April 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • Übersetzung: Heidi Lichtblau
  • ASIN: B004X2X48Q














GETEILTE SEELE...



Jessica Taylor, eine junge Frau auf dem Sprung zu ihrer Karriere, alleinlebend mit Hund, lernt auf einem Spaziergang einen jungen Mann kennen und verliebt sich sofort. Von einem Gewitter überrascht, eilen sie zum Auto zurück, doch plötzlich wird Jessica vom Blitz getroffen.
Zu ihrer großen Erleichterung wacht sie einige Zeit später in einem Krankenhauszimmer wieder auf. Doch etwas stimmt nicht: plötzlich wird sie von einem Mann mit einem anderen Namen angesprochen, sie soll seine Ehefrau sein - und vor dem Zimmer warten vier Kinder (ihre Kinder?) ungeduldig auf Einlass...

Zunächst glaubt Jessica zu träumen, dann hat sie Angst, für verrückt erklärt zu werden - doch schließlich erkennt sie die Relativität von Zeit und Raum: immer wenn Jessica einschläft, wacht sie im Körper der fremden Frau auf - und umgekehrt!
Was leicht und beschwingt beginnt, wird mit zunehmender Lesedauer allmählich ernster. Zwei verschiedene Lebensmodelle für eine Seele - einiges, was bislang als selbstverständlich gesehen wurde, wird nun hinterfragt. Jessica reift heran und erkennt, dass Entscheidungen auf sie zukommen, die nicht immer leicht sind...

Ein flüssig zu lesendes Buch, das eine nicht neue Idee auf originelle Weise umsetzt. Die Charaktere bleiben zwar ein wenig oberflächlich, und der Schluss ist für meinen Geschmack zu abrupt, doch insgesamt ist die Geschichte schlüssig und macht Spaß zu lesen... 

Ein schönes Buch für zwischendurch! 


© Parden










Die Verlagsgruppe Droemer Knaur schreibt über die Autorin:

Melanie Rose lebt in Surrey und hat schon als Teenager Kurzgeschichten für Zeitschriften und Magazine geschrieben. Schon damals beschäftigte sie immer wieder die Frage: „Was wäre, wenn …?“ Die Autorin hat zunächst als Kinderkrankenschwester und Spieltherapeutin gearbeitet, bevor sie mit ihrem Mann eine Familie gründete, zwei Söhne bekam und zwei weitere Kinder adoptierte. Sie veröffentlichte mehrere Romane, darunter der SPIEGEL-Bestseller "Mein Tag ist deine Nacht".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen