Dienstag, 31. Mai 2016

Die Folgen der Tat



Das Buch Patentöchter von Julia Albrecht und Corinna Ponto habe ich bereits im Jahre 2013 hier vorgestellt.
Zur Rezension geht es: HIER



Da der Post zu diesem Buch bisher mit fast 5000 Aufrufen recht erfolgreich war, möchte ich an dieser Stelle auf einen interessanten Dokumentarfilm dazu hinweisen.


Am 03.06.2016, ab 02:30 Uhr sendet der Fernsehsender PHOENIX unter dem Titel


"Die Folgen der Tat"

einen Dokumentarfilm von Julia Albrecht und Dagmar Gallenmüller

Zitat aus der Ankündigung des Senders:


„Die Folgen der Tat" ist eine sehr persönliche Aufarbeitung des RAF-Attentats von 1977, bei dem der Dresdner-Bank Chef Jürgen Ponto erschossen wird. Am Attentat beteiligt war auch Susanne Albrecht. Aus der Sicht von Susannes Schwester Julia wird der Film erzählt. Da Ponto ein enger Freund der Familie Albrecht war, wirkt die Tat auf alle Familienmitglieder bis heute nach."

1 Kommentar: