Samstag, 27. Februar 2016

Blogpost Nr. 63: TinSoldiers Bücherstapel, Ausgabe 01/2016






Lieber Leserinnen und Leser unseres Bücher - Blogs Litterae-Artesque!
Es ist viel Zeit vergangen, seitdem ich meinen letzten "Bücherstapel" hier veröffentlicht habe. Genau genommen war es die Ausgabe 01/2015, Blogpost Nr. 45, die einzige, die ich 2015 vorgestellt habe.
Ich setze die Reihe nunmehr fort mit der Ausgabe 01/2016 in der festen Absicht, dass es in diesem Jahre nicht die einzige bleiben soll! Natürlich ist die Vorstellung neuer Bücher auch abhängig von interessanten Neuerscheinungen. Also, lasst uns mal sehen, was 2016 da so alles auf uns wartet...

Mein heutiger Bücherstapel enthält ausschließlich Neuerscheinungen der Büchergilde Gutenberg, Die Bücher dieses Verlags bzw. dieser Buchgemeinschaft erscheinen regelmäßig in besonders schönen Aufmachungen und sind sehr oft schön illustriert. Mitglieder erhalten sie zu einem gegenüber den Originalausgaben reduzierten Preis.

Nachdem der "Club Bertelsmann" mit Beginn des Jahres aufgehört hat zu existieren, scheint die Ära der Bücherklubs in Deutschland beendet zu sein. Dies ist ein Zeichen der Zeit, die offenbar andere Konzepte für den Buchhandel erfordert. Schade ist es trotzdem!
Wie gut, dass es noch die Büchergilde Gutenberg gibt, die sich durch die Wandlung in eine "Genossenschaft" offenbar in das neue Zeitalter retten konnte. Übrigens: Ich bin zwar Mitglied in der Büchergilde, aber keineswegs Genossenschafter - soll heißen: Meine Vorliebe für die Bücher dieser Büchergemeinschaft entspringt keinerlei (wirtschaftlichen) Eigeninteressen!

Ich nenne übrigens für alle hier vorgestellten Lizenzausgaben der Büchergilde, soweit möglich, jeweils den Verlag und den Preis der Originalausgaben. So können auch Nichtmitglieder der Büchergilde sich die Originalausgaben dieser Bücher im Buchhandel besorgen.

Und nun viel Spaß beim Schmökern!


Sachbuch:

Ein bemerkenswertes Sachbuch ist "Zeit" von Rüdiger Safranski.


"Obwohl wir sie ständig spüren und wahrnehmen, bleibt sie uns doch ein Rätsel. Rüdiger Safranski spürt den schillernden Facetten der Zeit gekonnt nach. Ausgangspunkt ist dabei immer die Art und Weise, wie die Zeit auf uns wirkt. In der Langeweile ist sie bleiern schwer, im Spiel verfliegt sie. In der Sorge scheinen wir uns immer schon einen Schritt voraus (auf das, was uns treffen könnte, gerichtet). In jedem Anfang vollzieht sich eine schöpferische Magie, die doch immer wieder im Gewohnten verwurzelt ist. Safranski nimmt die beschleunigte Zeit der Finanzmärkte und das Termingetriebe der vergesellschafteten Zeit ebenso kritisch in den Blick, wie er sich der Weltzeit, der Mythologie und den Rhythmen des Körpers zuwendet. 


Immer daran orientiert, was die Zeit mit uns macht und welche Erfahrungen wir mit ihr machen, führt er uns auch durch die Geschichte der Philosophie und Literatur – voller Neugier und Leichtigkeit, ohne je trocken oder belehrend zu sein. Ein Sachbuch mit dem Spannungsbogen eines Romans."
(Die Inhaltsangabe wurde der Website der Büchergilde Gutenberg entnommen, der Link lässt sich HIER aufrufen!)

Ich finde, es ist lohnend, sich mit diesem Thema einmal auseinanderzusetzen. Und wenn es zugleich unterhaltsam ist, um so mehr...


Zeit
Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen
von
Rüdiger Safranski
Ausgabe der Büchergilde Gutenberg
Leinen geprägt, Schutzumschlag, Lesebändchen
272 Seiten, 21,- Euro (nur für Mitglieder)

Originalausgabe:
ISBN, Einband/Preis: 978-3-446-23653-0 Pp. : EUR 24.90 (DE), ca. EUR 25.60 (AT)
3-446-23653-8erschienen bei
Carl Hanser, München
DNB


Ungläubiges Staunen 
Über das Christentum
von Navid Kermani

Navid Kermani auf der
Frankfurter Buchmesse 2015
(Bildquelle: Lesekreis, )
Aus: Wikimedia Commons, dem freien Medienarchiv
Etwas ungläubiges Erstaunen und damit zugleich Interesse weckt die Tatsache, dass mit Navid Kermani ausgerechnet ein muslimischer Autor sich mit dem Christentum befasst. Noch dazu unter dem durchaus doppeldeutigen Titel "Ungläubiges Staunen. Über das Christentum".

Wer ist Navid Kermani?

Navid Kermani ist ein deutsch-iranischer SchriftstellerPublizist und schiitischer Moslem. Er wurde mit zahlreichen renommierten Kultur- und Literaturpreisen ausgezeichnet. Im Jahre 2015 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.                                                                                                                                              "Es gibt viele Bücher über das Christentum. Dieses ist anders: Unter dem Blick von Navid Kermani, Schriftsteller, Muslim und habilitierter Orientalist, wird die Bilderwelt des Christentums neu erfahrbar. Diesem Buch gelingt, was selten geschieht: Es ermöglicht uns, das vermeintlich Gewohnte anders zu sehen. ...                                 Mit herausragendem Intellekt gelingt es Kermani in den Bildern Botticellis, Caravaggios oder Rembrandts auch die Fragen unserer heutigen Existenz zu erkennen – ohne kunsthistorische oder theologische Attitüden, dafür aber mit konzentriertem Blick für die wesentlichen Details und die untergründigen Bezüge. Dieses Buch ist ein außergewöhnliches Glück, für das Abendland wie für das Morgenland, für alle, die Kunst und Kultur lieben."

Navid Kermani
Ungläubiges Staunen 
Über das Christentum
Ausgabe der Büchergilde Gutenberg
Schutzumschlag, Lesebändchen, farbig, fester Einband, Umschlaggestaltung von Angelika Richter, mit 49 farbigen Abbildungen, 304 Seiten. Preis für Mitglieder 21,95 €

Originalausgabe:
ISBN: 978-3-406-68337-4 Festeinband, Originalverlagspreis: 24,95 
erschienen bei: C.H. Beck, München


Belletristik:


Roman über die Historische Begegnung zweier großer Geister der deutschen Literatur- und Kunstgeschichte

Der Dichterfürst Goethe und der deutsche Maler Caspar David Friedrich trafen sich im Jahre 1810.
Beide interessierten sich (was sonst??) für die gleiche Frau. Diese arrangiert dann ein Treffen der beiden so unterschiedlichen Rivalen. Dichterfürst Goethe, gebildet und gut betucht und der eher ungehobelte Maler Caspar David Friedrich. Doch beide hegen zumindest ein gemeinsames Interesse:
Sie wollen die Wolken erforschen.
Goethe und Friedrich, Weimarer Klassik trifft auf die Romantik.
Ein interessantes Thema und ein schöner Roman:

Ein intelligenter historischer Roman, der die Weimarer Klassik und Romantik raffiniert gegeneinander ausspielt und einfach Lust auf zwei große Persönlichkeiten macht. (Büchergilde Gutenberg).

Lea Singer:
Anatomie der Wolken
Roman
Ausgabe der Büchergilde Gutenberg:
Schutzumschlag, Lesebändchen, fester Einband, Umschlaggestaltung Angelika Richter, 256 Seiten.
Preis für Mitglieder 16,95 €

Originalausgabe:
erschienen bei Hoffmann und Campe, Hamburg
Preis: 20,- Euro


Zeitgeschichte: 
Ein Roman über die Wiedervereinigung Deutschlands; 
kurz davor und danach:

„Als der Sommer kam, der die Welt verändern sollte, drapierte ich mein Bettzeug so, dass es aussah, als läge jemand darin, öffnete das Fenster und sprang in die Nacht. Das war keine große Sache; wir wohnten im Hochparterre. Unter dem Fenster wuchs schon kein Gras mehr deswegen.“

Sie sind die Letzten, die noch „vormilitärischen Unterricht“ bekamen. Und Sie sind die ersten, die dieses Wissen im Herbst 89 gegen die Staatsmacht einsetzten – und schließlich gegeneinander, als spätere Postkommunisten und Neonazis. 

(Quelle: Büchergilde Gutenberg)


Peter Richter:
89/90
Roman, 416 Seiten

Ausgabe der Büchergilde Gutenberg:

Schutzumschlag, Lesebändchen, Leinen, Umschlaggestaltung von Jörg Hülsmann, 416 Seiten.
Preis für Mitglieder 17,95 €
Originalausgabe:
erschienen bei Luchterhand, München (Originalverlagspreis: 19,99,-)

Märchen und Sagen (für Erwachsene): 
Griechische Mythologie im modernen Gewand


"Hier kommt die griechische Mythologie im modernen Gewand! Ganz im Sinne unserer neuen Reihe „Graphic Experience“ lässt Nadine Prange die alten Götter aus dem Pantheon hinabsteigen und in ihren ironisch-frechen Illustrationen in unseren Alltag einbrechen."
(Büchergilde Gutenberg)

Altes im neuen Gewand:
Die griechische Mythologie einmal anders.
Wer Freude hat an schön illustrierten Buchausgaben, dem wird dieses Buch sicher gefallen!
Ausgezeichnet von der Stiftung Buchkunst als „eines der schönsten deutschen Bücher“ 2009


Nadine Prange; Katja Barthel
Neon Pantheon
Die Welt der griechischen Götter
Ausgabe der Büchergilde Gutenberg:  Farbig, Halbleinen, bedruckt, durchgehend illustriert von Nadine Prange, mit aufklappbaren Innenseiten, 70 Seiten.
Preis für Mitglieder 17,95 €

DNB



Kinder-/Jugendbuch: 

Lesen macht Spaß und bildet!

 Inhalt
– Der kleine Häwelmann (Theodor Storm)
– Der Nussknacker (E.T.A. Hoffmann)
– Das Geschenk der Weisen (O. Henry)
– Das Gespenst von Canterville (Oscar Wilde)
– Die Retter des Landes (Edith Nesbit)
– Wie das Kamel zu seinem Höcker kam (Rudyard Kipling) 

Lisbeth Zwerger
"Lisbeth Zwerger hat sechs Meisterwerke der Weltliteratur illustriert und einen magischen Sammelband geschaffen."



Kindern und Jugendlichen das Lesen nahe bringen und ihnen zugleich Zugang zu großen Autoren zu verschaffen: Wie könnte es besser gelingen als mit einem solchen Buch!


Ab 8 Jahren, illustriert von Lisbeth Zwerger, fester Einband, 172 Seiten, (Ausgabe NordSüd Verlag).

Preis für Mitglieder 24,95 €

Originalausgabe:
Nord-Süd, Zürich
170 Seiten, 24,95 Euro







Hörbuch:

Zu guter Letzt: DEUTSCHLAND - Erinnerungen einer Nation 
ist ein tolles Buch des britischen Autors Neil MacGregor, das KaratekaDD und ich bereits rezensiert haben. Zu den Rezensionen geht´s 

hier: 

KaratekaDD
TinSoldier

Das Hörbuch ist eine wunderbare Ergänzung zur Buchausgabe!

DNB

gelesen von Burghart Klaußner
Erschienen bei: Der Hörverlag, München
Preis: 29,99





























Kommentare:

  1. Das Christentumbuch wäre ja mal was. Zum Wenderoman hab ich eine Frage: Was sind "späte Postkommunisten"?
    Wunderdinge: Das ist dich eine tolle Zusammenstellung.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Uwe, "späte Postkommunisten": Ich nehme mal an, dass soll eine Bezeichnung für die linke Entsprechung von Neonazis sein...

    AntwortenLöschen
  3. Die Büchergilde hat in der Tat tolle Ausgaben. Ich wähle zwar meist andere Titel, bin aber ebenso begeistert über die Gestaltung wie Du... :)

    AntwortenLöschen