Samstag, 19. Dezember 2015

Weihnachtsdekoration (von Anne Parden)

http://www.larbre-en-boule.fr/images/3452365.jpg

Lange schon gab es keine Kindergeschichte mehr von mir - wie schön, dass sich gerade zur Weihnachtszeit passend wieder etwas ereignete, was sich festzuhalten lohnt. Berufsbedingt habe ich viel mit kleinen Kindern im Vorschulbereich zu tun, und da ergeben sich immer mal wieder kleine Anekdoten...

* * *

Erstaunlicherweise sind es bei uns häufig gerade die Kinder mit Migrationshintergrund, die unglaublich auf den ganzen Weihnachtszauber stehen - je mehr Glitzer desto besser. Ein kleiner türkischer Junge war daher ganz begeistert, als er zunächst einen großen goldenen Stern ausschneiden und diesen dann auch noch mit Stickern bekleben durfte, die glitzernde Weihnachtsmotive zeigten. 

Dabei demonstrierte der Kleine stolz, dass er die meisten der Motive tatsächlich kannte, indem er sie benannte: 'Tannenbaum', 'Nikolaus' und 'Schneeflocke' kamen ihm auch recht sicher über die Lippen, nur beim Rentier stockte er kurz, bevor er fragend meinte: 'Reh?'. Er registrierte dabei mein zweifelndes Gesicht und korrigierte sich rasch und freudestrahlend: 'Ein Nikolausreh!'

© Parden


1 Kommentar: