Freitag, 18. Dezember 2015

KaratekaDD erzählt....

Ihr erinnert euch vielleicht? Vor langer Zeit gab es eine Geschichte, in der KaratekaDD in Tokio ein Schwert kaufen wollte. Diese kann man hier im Blog natürlich nachlesen.
Nun hat er ein Schwert. Nicht, dass KaratekaDD wieder in Tokio gewesen wäre. Er hat auch keine Geld dafür ausgegeben. Aber er hat ein paar Bücher aufgespießt. Die von Frank Goldammer zum Beispiel. Auch hat er sich kein Pseudoschwert aus einem Waffenramschladen zugelegt. Nein, nein: Er bekam eines geschenkt. Das Katana befand sich in einem Paket der Größe 35 x 25 x 21 cm. Zusammen mit Keksen einem Hörbuch, noch einem anderen Buch und Früchtetee. Der Absender glaubte wohl, KaratekaDD trinkt auch nach abgeklungener Erkältung weiter heißen Tee...


Die Bücherraupe hat gleich mal Musashis Fünf Ringe hervor gekramt und der Affe weiß nicht so richtig, was er dazu sagen soll. Das Lesezeichen weist auf den Absender des Bücherschwertes hin. Und mehr wird nicht verraten.

* * *

Es könnte sein, dass es am Ende des Dezembers ein wenig mau im Blog aussieht. Wenige Posts im Weihnachtsgeschäft. Die Last liegt augenscheinlich auf einer einzigen Person. Selbst werde ich bis Neujahr kaum dazu kommen, etwas Neues zu verfassen, denn ich treibe mich in Bayern rum. Nicht privat. Bin schon gespannt...

Anne, du machst das schon.

© KaratekaDD

1 Kommentar: