Sonntag, 14. Juni 2015

Blogpost Nr. 45: TinSoldiers Bücherstapel 01/2015





Da ist sie also, die erste Ausgabe meines Bücherstapels im neuen Jahr.
Auch diesmal habe ich wieder einige vielversprechende Buchvorschläge für Euch herausgesucht, die ich hier vorstellen möchte. Ich wünsche damit allen Lesern gute und kurzweiligen Lesestunden!
Mal sehen, was wir da so alles haben...


Ein Tropfen Zeit ist eine besonders schön gestaltete Neuausgabe des bekannten Romans von Daphne du Maurier , der erstmalig im Jahre 1969 erschienen ist.
Die Büchergilde Gutenberg hat hier wieder einmal eine überaus glücklich Hand bewiesen;
eine Aussage, die sich sowohl auf die Auswahl des Buches als auch auf die Gestaltung dieser Neuausgabe bezieht.

Buchausgabe der Büchergilde Gutenberg,
Übersetzung aus dem Englischen von Margarete Bormann,
mit Illustrationen von Kristina Andres,
Format 20 x 24, 304 Seiten, fester Einband, Preis: 22,95

DNB


Ebenfalls sehr empfehlenswert:

Tagebuch einer Killerkatze
heißt mein zweiter Buchvorschlag, den ich heute auf meinen Bücherstapel lege. Es ist ein illustriertes Buch, das für Katzenliebhaber von 6 - ?? Jahren geeignet ist. Ich finde es köstlich, wie hier in einer Art Tagebuch der Hauptdarsteller Kuschel seine "Taten" und Erlebnisse schildert. Was dabei rauskommt, ist eine etwas andere Tiergeschichte, die uns die "blutigen" Taten dieses "Zimmertigers" herrlich skurril und mit tierisch-schwarzem Humor erzählt:

"Okay, okay, hängt mich ruhig auf!
Ja, ich hab den Vogel getötet.
Du lieber Himmel, ich bin nun mal eine Katze!"


Tagebuch einer Killerkatze:
Ein Buch (nicht nur) für Katzenliebhaber!

Büchergilde Gutenberg, Ausgabe des Moritz-Verlages
von Anne Fine in der Übersetzung von Barbara Heller und mit Illustrationen von Axel Scheffler.
Fester Einband, 64 Seiten, 9,95 Euro.

Originalausgabe erschienen im:
Moritz Verlag für 9,95
DNB

Auch als Hörbuch auf Tonträger erhältlich.


Aristoteles in Oxford
ist ein Sachbuch, dass sich mit den wissenschaftlichen Entdeckungen beschäftigt, die  v o r  der Renaissance gemacht wurden. Damit erhalten wir einen spannenden Einblick in das Mittelalter, das bei uns eigentlich den Ruf besitzt, das "dunkle" Zeitalter gewesen zu sein. John Freely zeigt auf, dass diese bisher gängige Vorstellung dieses Zeitalters korrigiert werden muss:
Erkenntnisse aus der Antike wurden nicht nur bewahrt, sondern weiterentwickelt.

John Freely: Aristoteles in Oxford
400 Seiten mit zahlreichen Abbildungen,
aus dem Amerikanischen von Ina Pfitzner.
Preis für Mitglieder der Büchergilde: 19,95,
Preis der Originalausgabe: 24,95 Euro.
erschienen im Verlag Clett-Cotta, Stuttgart 2014
DNB


Maulwurfstadt
heißt das neue Kinderbuch von Thorsten Kuhlmann.
Kinderbuch? Ja und nein. Zum Einen ist es ein Bilderbuch mit nur wenig Text. Zum Anderen ist es
auch für Erwachsene eine super Empfehlung: Nämlich für Liebhaber, Sammler oder einfach nur für alle, die jung genug geblieben sind, sich an den zauberhaften Bildern und Geschichten Kuhlmanns zu ergötzen. Thorsten Kuhlmann ist uns im Übrigen kein Unbekannter: Hat er uns doch schon das wunderbare Buch von Lindbergg, der fliegenden Maus geschenkt. Wer darüber mehr wissen will, der sei auf die wunderbare Rezension von Uwe alias Karatekadd verwiesen.
Kuhlmanns Illustrationen sind einfach herrlich und seine Geschichten ebenso.
Also: Eine klare Empfehlung!

Thorsten Kuhlmann
Maulwurfstadt
Büchergilde Gutenberg/Ausgabe Nord-Süd-Verlag, Pappbilderbuch, durchgehend farbig illustriert, geeignet ab 5 Jahren, 32 Seiten, Mitgliederpreis der Büchergilde: 14,95 Euro.
Originalausgabe Nord-Süd-Verlag: 14,95 Euro
DNB


Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
ist meine letzte Empfehlung für heute.
Allein der Titel sollte schon ausreichen, einen bibliophilen Menschen aufmerksam zu machen. Die Geschichte, die sich zwischen den beiden Buchrücken entfaltet, tut es ebenfalls!
Moderne Abenteuergeschichte und Satire zugleich garantieren zwei Dinge, die ich liebe, nämlich Spannung und Humor!
"Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra ist ein spannendes literarisches Rätsel und ein inspirierendes und philosophisches Buch voller einzigartiger Charaktere und visionärer Ideen."
urteilt denn auch die Büchergilde Gutenberg, wo das Buch erhältlich ist.
 

Schutzumschlag, Lesebändchen, Leinen, Umschlaggestaltung von Angelika Richter, 352 Seiten.

Aus dem amerikanischen Englisch von Ruth Keen.

Preis für Mitglieder 17,95 €
Originalverlagspreis 19,99 €


So, dies war´s für heute. Ich glaube, auch diesmal liegen auf meinem Bücherstapel mal wieder interessante und außergewöhnliche Bücher.
Bis demnächst also, herzlichst
Euer
TinSoldier




1 Kommentar:

  1. Oh, MAULWURFSTADT ist da. Schön. Und das mit den Erfindungen würde auch meinen Geschmack treffen.

    AntwortenLöschen