Sonntag, 1. Juni 2014

BlogPost Nr. 13: Neuerwerbungen im Mai 2014




Alles neu macht der Mai? Ein wenig Neues ist tatsächlich wieder zu vermelden aus unseren Bücherregalen. Neuzugänge nämlich...


Anne Parden  



Gleich zu Anfang des Monats war dieses Buch ein MUSS: DER LETZTE BEISST DIE HUNDE von Markus Walther. Gemeinsam mit dem Autor findet ab dem 15.5. eine Leserunde bei LovelyBooks statt, jeden Tag ein Kapitelchen - also wie gewohnt: gemütlich und intensiv. Schön, dass Markus Walther diese Tradition trotz der Schließung der Buchgesichter weiter bestehen lässt....

Krimis sind ihre Leidenschaft: Mimi, die scharfsinnige, ältere Dame, lebt in ihrer Villa am Rande der Stadt. Eigentlich ist es kaum vorstellbar, dass ihr jemand mit einem herabfallenden Flügel den Garaus machen will. Daher stellt sie gemeinsam mit ihrer Enkeltochter Helen eigene Ermittlungen an – ganz wie ihre Vorbilder in den Büchern. Mimi lädt fünf „Verdächtige“ in ihre Villa ein, darunter den Bürgermeister, denn dieser hat ein Motiv: Er will Mimis Grundstück aufkaufen, um darauf ein Einkaufszentrum zu errichten. Doch ist er nicht der einzige, der der alten Dame an den Kragen will. Zusammen mit ihrer Enkelin, ihrem Butler und einem Bügeleisen weiß Mimi sich aber durchaus zur Wehr zu setzen. Ein mörderisches Vergnügen nimmt seinen Lauf. Markus Walther legt in seiner Krimi-Komödie die gängigen Klischees des Genres gekonnt über Kimme und Korn.

  • Broschiert: 228 Seiten
  • Verlag: Acabus Verlag; Auflage: 1 (April 2014)
  • ISBN-10: 3862822583
  • ISBN-13: 978-3862822584
 ********************************************************************************

Nachdem ich eine bezaubernde Rezension zu EIN SCHMETTERLING IM NOVEMBER von Audur Ava Ólafsdóttir gelesen habe, war es um mich geschehen, als ich das Buch für wenige Euro erstehen konnte. Ich hoffe, es lohnt sich!

Eine junge Isländerin ist auf dem Weg zu einer Verabredung mit ihrem Liebhaber, von dem sie sich trennen will, aber er kommt ihr zuvor. Auf dem Weg zu ihm hat sie eine Graugans überfahren, die jetzt im Kofferraum liegt. Mit der Gans, nimmt sie sich vor, will sie ihren Mann überraschen und ein vorgezogenes Weihnachtsessen zubereiten. Der aber – »das kann so nicht weitergehen« – eröffnet ihr während des Essens, dass er sie verlassen wird, um mit seiner Kollegin Nina zusammen zu ziehen, die ein Kind von ihm erwartet. Hals über Kopf stürzt sich die junge Frau daraufhin in eine Reise durch ihr Land. Mit dem Handschuhfach voller Geld, denn tatsächlich ist eingetroffen, was ihr eine Wahrsagerin prophezeit hat, sie hat im Lotto gewonnen. Und noch etwas hat ihr die Wahrsagerin prophezeit: Sie wird den Mann ihres Lebens treffen, wenn zwei weitere Tiere gestorben sind…

  • Gebundene Ausgabe: 355 Seiten
  • Verlag: Insel Verlag; Auflage: 1 (21. Oktober 2013)
  • ISBN-10: 3458175814
  • ISBN-13: 978-3458175810
  ********************************************************************************

DAS HERZENHÖREN von Jan-Philipp Sendker steht schon länger auf meiner Wunschliste. Nun konnte ich es ebenfalls günstig erstehen. Ich freue mich!

Eine der großen Liebesgeschichten unserer Zeit, die schon Hunderttausende Leserinnen begeisterte und stetig neue Leser findet: Die Suche nach ihrem vermissten Vater führt Julia Win von New York nach Kalaw, einem malerischen, in den Bergen Burmas versteckten Dorf. Ein vierzig Jahre alter Liebesbrief ihres Vaters an eine unbekannte Frau hat sie an diesen magischen Ort geführt. Hier findet sie nicht nur einen Bruder, von dem sie nichts wusste, sondern stößt auch auf ein Familiengeheimnis, das ihr Leben für immer verändert.

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (27. August 2012)
  • ISBN-10: 3453410017
  • ISBN-13: 978-3453410015
  ********************************************************************************
LÖWENZAHN & HIMMELSCHLÜSSEL heißt das neueste Buch von Gerd Schilddorfer, das er gemeinsam mit Christina Hollinde geschrieben hat. Mal kein historischer Thriller, sondern eine kleine Kommödie um die Krise der Kirche.
Gelesen wird es im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks - übrigens auch vom Uwe - und wurde uns als treuen Lesern seiner Bücher vom Verlag zu diesem Zweck netterweise überlassen...

Wenn nicht jetzt, wann dann? Die katholische Kirche schwächelt durch Vatileaks-Skandal und Papst-Rücktritt, von kleinen „Affären“ ganz abgesehen. Die evangelische Kirche muss handeln, wenn Sie nicht noch mehr Schäfchen auf konfessionslose Weiden verlieren möchte. Es muss etwas passieren und zwar genau jetzt! Davon sind auch Pastor Jan Wahlen und Bischoff André Clausen überzeugt. Aktion ist gefragt nach dem Motto „Besondere Umstände erfordern besondere Mittel“, in diesem Fall einen neuen Frontmann der Protestanten, einem mit Popidolcharakter oder kurz: evangelischen Papst! So machen sich die beiden im wahrsten Sinne des Wortes im Auftrag des Herrn auf die Suche nach DEM Ankerman der evangelischen Kirche. Auf ihrer Reise durch die Republik - der selbsternannten Tour de Papst - erleben sie Höhen und Tiefen, menschlicher wie Promille trächtiger Natur. Auf Gut Piepdieck im Alten Land läuft das Leben von all dem nichts ahnend weiter. Eine skurril sympathische Ansammlung scheinbar verschrobenen Typen hat sich zusammengefunden, um gemeinsam die Schwierigkeiten des Alltags zu meistern. Tim-Ole, der Salon-Satanist, Opa Krause, übrig gebliebenes SED-Mitglied mit unglaublichen Beziehungen und unerschöpflichem Fundus aus VEB-Betrieben, Manfred 'Wolle' Wollner, ein Aussteiger aus Berlin, der in einer alten Villa Hanf anbaut und schließlich Martin Schwarzer, Erlebnis-Catering-Unternehmen mit einem Leichenwagen als fahrbares Buffet. Sie alle kämpfen in "Löwenzahn und Himmelschlüssel" gegen die Wirrungen des Lebens, gegen das flache Land im Alten Land und gegen die Vergangenheit, die in Person des Denkmalamts und eines längst verstorbenen Heimatdichters für unerwartete Wendungen sorgt. Normal ist in diesem Buch gar nichts. Dann tauchen Clausen und Wahlen auf Piepdieck auf ...

  • Broschiert: 352 Seiten
  • Verlag: Spica Verlags- & Vertriebs GmbH (15. Mai 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943168557
  • ISBN-13: 978-3943168556
   ********************************************************************************
 Bei Whatchareadin habe ich gegen Ende des Monats noch ein Buch gewonnen, das dort nun im Rahmen einer Leserunde gelesen wird. Nach der Hälfte kann ich schon sagen: ganz nach meinem Geschmack!

HEUCHLER (Psychothriller) von Mark Franley:
„Skrupellos“ wäre ein zu schwaches Wort, um IHN zu beschreiben und gerade als sich die beiden Kommissare am Ziel sehen, stellt ER sein tödliches Können unter Beweis. Nach dem katastrophalen Ausgang ihres Einsatzes, beschließt Kommissar Köstner mit seiner Familie in der Idylle Finnlands abzuschalten.Doch ER ist längst zu ihrem Schatten geworden… einem Schatten der noch lange nicht hatte, was er wollte.
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 361 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 248 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008X3SA94
  ********************************************************************************


KaratekaDD

LÖWENZAHN & HIMMELSSCHLÜSSEL ist meine bisher einzige Neuerwerbung im Monat Mai. Das witzige Buch gab es außerdem als Rezensionsexemplar gratis. Wegen der von Anne bereits erwähnten Leserunde.


*****************************************************************


TinSoldier


Kieg der Bastarde
ist ein Kriminalroman der brasilianischen Schriftstellerin Ana Paula Maia, den ich auch bereits in meinem Bücherstapel 
(Ausgabe 03/2014, BlogPost Nr. 8) vorgestellt habe.


Ana Paula Maia
Krieg der Bastarde
Roman, fester Einband, 224 Seiten
Erschienen bei:
Büchergilde Gutenberg
Originalausgabe: A1 Verlag)



Die Straße der Ölsardinen

von John Steinbeck ist ein Buch,
das ich schon lange einmal lesen wollte.
Und die Geschichte, wie es zu diesem Wunsch
kam, die erzähle ich dann später in meiner Rezension
des Buches.

Deutscher Taschenbuchverlag
www.dtv.de
ISBN 978-3-423-10625-2
149 Seiten, 6,90 Euro
DNB


Auflaufend Wasser
ist eine packende Novelle des Autorenduos
Astrid Dehe und Achim Engstler, die auf der wahren und tragischen Geschichte des jungen Seemans Tjark Evers beruht.
Eine kurze filmische Einstimmung auf das Buch kann man sich hier ansehen.

"Eine Novelle von ungeheurer Werthaltigkeit und symphonischer Wucht."
(Büchergilde Gutenberg)

Büchergilde Gutenberg
Fester Einband, bedruckt
112 Seiten/Mitgliederpreis: 12,95 

DNB



Auch erschienen im Verlag Steidl, Göttingen, 1. Auflage 2013, Preis: 16,-
ISBN: 978-3-86930-606-3




Das Schweigen
ist ein Kriminalroman von Jan Costin Wagner.
Dieses Buch war ein Geschenk der Büchergilde Gutenberg, ist dort aktuell aber nicht mehr erhältlich.

Daneben ist es 2009 als Goldmann - Taschenbuch erschienen und bei Amazon zudem als Kindle-Edition hier zu bekommen.

Goldmann Taschenbuch
München 2009
283 Seiten/Preis 7,95
ISBN:  978-3-442-45917-9
DNB




Dies waren meine Neuerwerbungen im Mai 2014. 
Spannende Lesestunden wünscht euch 
der TinSoldier!

****************************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen